Wissenswertes

Fragen und Antworten

Ihre meistgestellten Fragen

Hier finden Sie ausführliche Informationen und Antworten zu den uns am häufigsten gestellten Fragen.

Natürlich, machen Sie sich aber bewusst, dass es eventuell zu einer Wartezeit kommen kann. Keiner möchte gerne warten, deshalb liegt unser Schwerpunkt auf einer Terminsprechstunde. Sie können sich aber gerne jederzeit telefonisch über die aktuelle Wartezeit informieren.

Wir freuen uns immer, wenn wir Sie als neuen Kunden begrüßen dürfen. Bringen Sie am besten alle relevanten Unterlagen z.B. Befunde zu Vorerkrankungen und den Impfpass Ihres Tieres mit. Bei uns füllen Sie einen Anmeldebogen mit allgemeinen Angaben aus. Sie können diesen auch gerne HIER bereits herunterladen und ausgefüllt mitbringen.

Sie können bei uns aus einer Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten wählen:

  • Bar
  • EC-Karte
  • Kreditkarte Visa/Mastercard
  • Rechnung (Abhängig von Bonität und mit Gebühren verbunden)
  • Ratenzahlung (Ratenzahlung innerhalb von 4 Monaten kostenlos darüber hinaus bis zu 48 Monate. Näheres finden Sie HIER)

Wir empfehlen Ihnen sich die Zeit für eine Voruntersuchung und ein Vorgespräch zu nehmen. In einem persönlichen Gespräch ist es möglich Ihr Tier genau zu untersuchen und kennenzulernen.  Unsere Erfahrung über viele Jahre hat uns gezeigt, dass individuelle Besonderheiten häufig vorkommen. Durch diese individuelle Betreuung können wir den technischen wie auch den zeitlichen Ablauf optimal planen. Des Weiteren können Ihre Fragen zur Erkrankung oder den Behandlungsverlauf, Kosten, Risiken und Prognosen viel besser persönlich als am Telefon besprochen werden. Somit haben Sie die Möglichkeit uns kennenzulernen und sich selbst davon zu überzeugen, dass Ihr Tier in guten Händen ist.

Wie bei jedem medizinischen Eingriff sind je nach Umfang einige Voraussetzungen zu erfüllen. Wir legen viel Wert darauf unsere Kunden ausführlich zu informieren. Zudem haben wir eine allgemeine Übersicht für Sie vorbereitet. Klicken Sie dazu HIER

In einem persönlichen Arztgespräch erhalten Sie bei der Abholung Ihres Tieres auf Sie abgestimmte Informationen. In jedem Fall ist einfühlsame Zuwendung durch Sie immer fördernd.

  • Der Tierkörper kann auf Ihrem Privatgrundstück beerdigt werden (außer im Wasserschutzgebiet).
  • Der Tierkörper kann einem externen Dienstleister, zum Beispiel der Firma Anubis, zur Erdbestattung oder Einäscherung übergeben werden. Auch die Ascherückführung ist möglich.
    Gerne übernehmen wir hierzu die Vermittlung zur Abholung Ihres Tieres.
  • Der Tierkörper wird von der Tierkörperbeseitigungsanstalt in der Tierklinik abgeholt.

Lob. Sie möchten uns Loben? Schießen Sie los! Sagen Sie uns was Sie toll gefunden haben. Unser Team freut sich, wenn die viele Arbeit durch zufriedene Patienten und Kunden bestätigt wird. Mailen Sie uns einfach an Lob@nuernberger-tierklinik.de. DANKE

Tadel. Nobody is perfect, dennoch, sollten Sie mit einer Leistung oder einem Produkt unzufrieden sein, dann sagen Sie uns das bitte. Kritik ist wichtig und wir nehmen diese sehr ernst. Ihre Beschwerde geht direkt an die Geschäftsleitung. Mailen Sie uns bitte Ihre Anliegen/Meinungen mit Namen und Kontaktdaten. Wir werden uns persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Mail lautet Tadel@nuernberger-tierklinik.de.

Sie brauchen unsere Hilfe?

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann schreiben Sie uns!

Mit dem Absenden der Nachricht stimmen Sie unseren
Datenschutzbestimmungen
zu